Akteursnetzwerk

Vernetzung inner- und außerhochschulischer Akteur*innen

Im Rahmen des Projektes wurde mit den Partnerhochschulen und dem Beirat ein bundesweites Netzwerk relevanter Akteur*innen zu allen Fragen rund um das Promovieren mit Behinderungen bzw. eine inklusive Wissenschaft etabliert. Dieses Netzwerk wird auch über die Projektlaufzeit hinaus aufrechterhalten und erweitert. Einerseits dient es dem gegenseitigen Austausch, beispielsweise über Erfahrungen und gute Praxisbeispiele. Andererseits soll das Netzwerk Wissen und Energien bündeln, um Inklusion von Wissenschaftler*innen in der Qualifizierungsphase und in der Wissenschaft insgesamt gemeinsam  voranzubringen (siehe hierzu beispielsweise auch die gemeinsame Stellungnahme „Potenziale erschließen – Schwerbehinderten Akademiker:innen nachhaltig den Weg zur Promotion und in die Wissenschaft öffnen“.)

Interessierte Hochschulen und außerhochschulische Akteur*innen sind herzlich eingeladen, sich dem Netzwerk anzuschließen. Neben dem Austausch über einen E-Mailverteiler sind jährlich zwei (virtuelle) Treffen geplant.

Das nächste Treffen findet digital am 16.03. 2023 von 10:30 bis 12 Uhr statt.

Falls Sie Interesse haben, Teil des Netzwerks zu werden, wenden Sie sich gerne an die Projektleitung unter promi-projekt@uni-koeln.de