Unternehmensforum e.V.

Als strategischer Partner, konnte das Unternehmensforum e.V. gewonnen werden, ein branchenübergreifender Zusammenschluss von Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen, der sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung stark macht. Ziel dieses Zusammenschlusses ist es, Barrieren im Denken in Bezug auf die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung aufzulösen und eine Plattform für Best-Practice-Beispiele sowie Empfehlungen und Maßnahmen zur Personalrekrutierung und –qualifizierung von Menschen mit Behinderung zur Verfügung zu stellen.

Das Unternehmensforum e.V. ist Mitglied im Beirat und stellt in dem Projekt das Bindeglied zur freien Wirtschaft dar. So kann schon bei der Auswahl möglicher Promotionsthemen Kontakt zu Unternehmen hergestellt werden und ggf. eine inhaltliche Begleitung bzw. ein Praxisbezug zum Promotionsthema vermittelt werden. Möglich ist auch die Vermittlung betrieblicher Praktikumsphasen während der Promotion. Hierdurch können auch die Chancen für den Berufseinstieg nach erfolgter Promotion erheblich gesteigert werden.

Inhaltlich erfolgt durch das Unternehmensforum eine enge Begleitung des Projekts mit dem gezielten Blick auf den aktuellen Arbeitsmarkt und die Bedürfnisse und Anforderungen der Wirtschaft. So können zum einen die Netzwerke zwischen der Wirtschaft und den Universitäten intensiviert zum anderen das Fachkräftepotential hoch qualifizierter, schwerbehinderte AkademikerInnen für die Wirtschaft sichtbar gemacht werden.